Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

10.01.2020 – 14:01

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Folgemeldung: Fred T. (58) wohlbehalten in Italien gefunden

Kassel (ots)

(Beachten Sie bitte auch unsere am Dienstag, 7. Januar 2020, um 11:33 Uhr unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4485426 veröffentlichte Pressemeldung zur Suche nach Fred T.)

Kassel: Der seit Sonntag vermisste Fred T. konnte wohlbehalten in Italien gefunden werden. Wie den Ermittlern des für Vermisstenfälle zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo am heutigen Freitag bekannt wurde, ist Fred T., der ohne Einnahme von Medikamenten mitunter orientierungslos wird, dort leicht unterkühlt und durchnässt aufgegriffen worden. Er wird nun durch Angehörige zurück nach Hause gebracht.

Die Kasseler Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach dem 58-Jährigen unterstützt haben.

Die Medien werden gebeten, das Foto von Fred T. sofern möglich aus den Berichterstattungen zu entfernen.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel