Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

20.05.2019 – 12:49

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Autodiebe stehlen schwarzen BMW im Wert von 60.000 Euro- Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots)

Baunatal (Landkreis Kassel): In den frühen Morgenstunden des heutigen Montags stahlen unbekannte Autodiebe einen schwarzen BMW 540i aus dem Plöner Weg in Baunatal. Der Autobesitzer sah noch, wie sein Auto vom Hof fuhr und informierte umgehend die Polizei. Eine sofort eingeleitete umfangreiche Fahndung nach dem Wagen verlief bislang ohne Erfolg. Die Ermittler des für Fahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kriminalpolizei suchen nun Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter und den Verbleib des BMW geben können.

Wie der Bestohlene den aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Süd-West in Baunatal mitteilte, habe gegen 2:40 Uhr am Montagmorgen der Bewegungsmelder der Garagenzufahrt ausgelöst und das Licht wurde angeschaltet. Als er daraufhin aus dem Fenster sah wurde gerade der Motor seines ordnungsgemäß verschlossenen, in der Garagenzufahrt geparkten, BMW gestartet. Der Autobesitzer sah gerade noch, wie sein rund 60.000 Euro teures Auto auf den Plöner Weg in Richtung Glücksburger Straße davonfuhr. Die Täter konnte er bei der Dunkelheit nicht sehen. Wie die offenbar professionell organisierten Autodiebe den Schließmechanismus des BMW überwunden haben, ist derzeit noch unklar. Der Geschädigte gab als Besonderheit noch an, dass sich auf der Rücksitzbank des Wagens zwei Sitzerhöhungen für Kinder befinden.

Die Ermittler des K21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die in der Nacht im Bereich Plöner Weg in Baunatal Verdächtiges wahrgenommen haben und Hinweise auf die Täter und den Verbleib des BMW geben können, sich unter der Tel.: 0561- 9100 bei der Polizei in Kassel zu melden.

Tabea Spurek Pressestelle Tel. 0561 - 910 1020 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell