Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel: 7er BMW im Stadtteil Hasenhecke gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) - Die Ermittler des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo suchen nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter eines Autodiebstahl geben können, der sich am gestrigen Mittwoch im Kasseler Stadtteil Hasenhecke ereignete. Unbekannte stahlen dort einen weißen BMW 730d xDrive im Wert von ca. 40.000 Euro. Von dem Wagen mit den amtlichen Kennzeichen KS-AL 771 fehlt bislang jede Spur.

Die Tatzeit des Diebstahls lässt sich momentan auf den Zeitraum zwischen 7:30 Uhr und 13:00 Uhr eingrenzen. Bislang ist unklar, wie die Autodiebe vorgegangen waren. Den BMW, Erstzulassung 2014, hatten sie in der Straße "Auf der Hasenhecke", unweit des Triftwegs, gestohlen und waren in unbekannte Richtung vom Tatort geflüchtet. Die Fahndung nach dem Pkw brachte bislang keinen Erfolg.

Die Ermittler des K 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: