PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

26.11.2020 – 00:08

Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden - Ratingen - 2011130

Mettmann (ots)

Zwei Leichtverletzte und geschätzte 18.000 Euro Gesamtschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwoch Nachmittag auf der Kaiserwerther Straße in Ratingen.

Am 25.11.2020, gegen 15:50 Uhr, wollte eine 22-jährige BMW-Fahrerin vom Parkplatz eines auf der Kaiserswerther Straße befindlichen Reifenhändlers aus ihrer Sicht nach links in Richtung Süd-Dakota-Brücke abbiegen.

Nachdem der erste Fahrzeugführer auf dem rechten von zwei Fahrstreifen der Kaiserwerther Straße in Fahrtrichtung Westtangente der 22-jährigen durch Handzeichen die Ausfahrt vom Gelände signalisierte, fuhr diese über beide Fahrstreifen hinweg, um im Weiteren links abzubiegen.

Dabei kollidierte sie auf dem zweiten Fahrstreifen mit dem Audi eines 73-jährigen, der auf diesem ebenfalls in Richtung Westtangente fuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurden der 73-jährige und seine 72-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie konnten nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden.

Der Audi war nicht mehr fahrbereit und mußte abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsstörungen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell