Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

12.08.2019 – 17:59

Polizei Mettmann

POL-ME: Pedelec-Fahrer gestürzt und schwer verletzt-Zeugen gesucht -Ratingen- 1908064

POL-ME: Pedelec-Fahrer gestürzt und schwer verletzt-Zeugen gesucht  -Ratingen- 1908064
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Montagmittag des 12.08.2019, gegen 12:10 Uhr, befuhr ein 64-jähriger Ratinger nach bisherigen Erkenntnissen mit seinem Pedelec den Rotkehlchenweg in Richtung Duisburger Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er zu Fall. Eine Pkw-Fahrerin fand ihn schwer verletzt auf der Fahrbahn liegend vor. Der 64-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ratingen, Telefon 02104/982-6210, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell