Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

31.05.2019 – 13:40

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Prüm (ots)

PRESSEDIENST

   ------------------------------------------------------------ 

POLIZEIINSPEKTION PRÜM

   ------------------------------------------------------------ 

Prüm, 31. Mai 2019

   ------------------------------------------------------------ 

Prüm. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort im Kreuzerweg in Prüm

Ein bis dato unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem Kraftfahrzeug den Kreuzerweg in Prüm aus Richtung Niederprüm kommend. Nachdem dieser durch eine Fahrbahnverengung fuhr, lenkte er sein Fahrzeug anschließend zu spät nach rechts, sodass es zu einer Berührung mit einem entgegenkommenden PKW kam. Der PKW wurde im Bereich des linken Außenspiegels beschädigt. Ebenso dürfte an dem unfallverursachenden Fahrzeug ein Sachschaden im Bereich des linken Außenspiegels entstanden sein

Bei dem verursachenden Kraftfahrzeug dürfte es sich um einen Kleintransporter des Herstellers "Daimler" handeln. Der Fahrzeugführer verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Prüm, Telefon: 06551/9420, entgegen.

Mit freundlichen Grüßen

   ------------------------------------------------------------ 

Rückfragen bitte an:

POLIZEIINSPEKTION Prüm

Tiergartenstraße 82

54595 Prüm

www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner

PHK Peters

Telefon 06551 942-0

Telefax 06551 942-50

pipruem.dgl@polizei.rlp.de

pipruem@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell