Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

10.07.2019 – 12:42

Polizei Mettmann

POL-ME: Regalbrand im Verbrauchermarkt - Polizei geht von Brandstiftung aus - Velbert - 1907057

POL-ME: Regalbrand im Verbrauchermarkt - Polizei geht von Brandstiftung aus - Velbert - 1907057
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Mettmann (ots)

Wie die Feuerwehr Velbert bereits in ihrer Pressemitteilung ausführlich berichtete, kam es am frühen Dienstagnachmittag des 09.07.2019, gegen 14:25 Uhr, zu einem Brand in einem Geschäft an der Friedrichstraße in Velbert Mitte. Das Feuer beschränkte sich auf ein Regal im hinteren Bereich eines Nonfood Discountes. Den Wehrleuten aus Velbert gelang es, den Brand schnell zu löschen und somit einen Gebäudeschaden zu verhindern. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand dennoch Sachschaden in Höhe von ca. 12.000,- Euro. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat ihre Ermittlungen eingeleitet. Sachdienliche Hinweise die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/ 946-6110, jederzeit entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell