Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

18.06.2019 – 14:30

Polizei Mettmann

POL-ME: Wohnwagen von Hof entwendet: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1906097

POL-ME: Wohnwagen von Hof entwendet: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1906097
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

In der Nacht zu Dienstag (18. Juni 2019) haben bislang unbekannte Täter einen auf einem Hof an der Bachstraße in Ratingen-West abgestellten Wohnwagen entwendet.

Zwischen 22 Uhr am Montagabend (17. Juni 2019) und 7 Uhr am Dienstag verschafften sich die Täter Zugang auf den Hof einer Doppelhaushälfte an der Bachstraße, indem sie das Hoftor gewaltsam aufbrachen. An dem dort abgestellten Wohnwagen der Marke "Fendt" (Typ FCEA1) brachen sie dann noch das Deichselschloss sowie eine Radkralle auf. Anschließend entwendete sie den Anhänger, dessen Wert auf rund 25.000 Euro geschätzt wird, auf bislang unbekannte Art und Weise.

Bisher liegen der Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib des gestohlenen Wohnanhängers mit Mettmanner Kennzeichen vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen Polizei wurden eingeleitet, Wohnwagen und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Wohnwagens, nimmt die Polizei in Ratingen unter der Rufnummer 02102 9981-6210 jederzeit entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell