Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

06.03.2019 – 15:00

Polizei Mettmann

POL-ME: Pärchen entwendet Baustellenlampe - Ratingen - 1903036

POL-ME: Pärchen entwendet Baustellenlampe - Ratingen - 1903036
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Ein Pärchen versuchte Mittwochnacht (06.03.2019), gegen 00:10 Uhr, an der Mülheimer Straße in Ratingen eine Baustellenlampe zu entwenden. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den 70-jährigen Mann und die 55-jährige Frau dabei, wie diese an einem Absperrelement der Baustelle die Lichter demontierten. Als die Zeugin das Paar ansprach, flüchteten dieses mit einer Lampe in Richtung Angerstraße. Dort wurden die beiden mitsamt ihrer "Beute" von einer Streifenwagenbesatzung angehalten und kontrolliert. Sowohl der Mann als auch die Frau sind nun Beschuldigte in einem Strafverfahren.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung