PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

25.09.2020 – 15:41

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: PD HL Polizeidirektion Lübeck
Demonstrationsgeschehen in der Hansestadt Lübeck, Eutin - Abschlussmeldung

LübeckLübeck (ots)

Am Freitag (25.9.) fanden in der Hansestadt Lübeck, Eutin und in Burg auf Fehmarn angekündigte und genehmigte Demonstrationen statt.

Lübeck: In der Zeit von 12:00 Uhr bis 15:30 Uhr nahmen circa 1.500 Teilnehmer an dem Aufzug im Namen von "Fridays for Future" zum Thema "Globale Klimagerechtigkeit" teil. Es fand eine Auftakt- und eine Abschlusskundgebung auf dem Klingenberg statt. Alle Auflagen wurden eingehalten.

Eutin: Die Demonstration im Namen von "Fridays for Future" zum Thema "Klimaschutz, Klimaschutz selbstgemacht" fand von 10:30-12:45 Uhr statt. Es nahmen 80 Personen an der Versammlung teil.

Fehmarn: Im Rahmen von Fridays for Future fand eine Versammlung statt. Abschließende Zahlen lagen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung noch nicht vor.

Insgesamt kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen. Die Polizei begleitete die Aufzüge.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle; Öffentlichkeitsarbeit
Vanessa Gräfin von Hahn
Telefon: 0451 - 131 - 2008
Fax: 0451-131 2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck