Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

20.07.2018 – 21:16

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Kücknitz / Messerattacke im Linienbus - 2. Folgemeldung

Lübeck (ots)

Gemeinsame Medien-Information der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Lübeck

Die Staatsanwaltschaft Lübeck wird beim Amtsgericht Lübeck den Erlass eines Untersuchungshaftbefehls gegen den 34jährigen Deutsch-Iraner wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung, der gefährlichen Körperverletzung und der Körperverletzung beantragen. Die Vorführung vor den Haftrichter ist auf 10:00 Uhr des morgigen Tages (21.07.2018) anberaumt.

Über das Ergebnis der Haftvorführung wird durch eine weitere gemeinsame Medieninformation informiert werden. Für Nachfragen und O-Töne wird die Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft im Anschluss an die morgige Meldung für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung stehen.

...

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell