PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

17.09.2021 – 12:06

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Berauscht und ohne Führerschein unterwegs

Ratzeburg (ots)

17. September 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 16.09.2021 - Lauenburg

Gestern Nachmittag wurde durch eine Streife der Polizeistation Lauenburg ein Mofa-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der berauscht war und zudem keinen Führerschein besaß.

Gegen 16.10 Uhr kontrollierten die Beamten im Heideweg in Lauenburg einen 19-jährigen Mofa-Fahrer. Dieser war ihnen zuvor aufgrund seiner erhöhten Geschwindigkeit und seiner Doppelbesetzung aufgefallen. Bei der Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit verlief der durchgeführte Drogenvortest positiv auf THC, so dass die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Das Mofa wurde sichergestellt zur weiteren Überprüfung der baulichen Veränderungen, da es deutlich schneller als erlaubt fuhr. Aufgrund dessen hätte der Lauenburger eine Fahrerlaubnis benötigt, die er nicht vorlegen konnte.

Der 19 Jahre alte Mann wird sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra.Kilian
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg