Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

02.07.2020 – 14:06

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Kuddewörde - Mann ruft Polizei und wird mit Betäubungsmitteln erwischt

Ratzeburg (ots)

Am 30. Juni.2020 gegen 22:24 Uhr rief ein 22 Jähriger die Polizei und meldete einen vermeintlichen Einbruch in Kuddewörde. Er habe drei Personen dabei beobachtet.

Während die Überprüfung der Gruppe den Verdacht entkräftete und auch kein Einbruch festgestellt wurde, bemerkten die Beamten Auffälligkeiten bei dem Anrufer.

Er wies stark erweiterte Pupillen auf und roch nach Marihuana/Cannabis. Auch in seiner Wohnung, in die er mit den Polizisten ging, wurde der Geruch wahrgenommen. Als er auf den Verdacht des Besitzes von Betäubungsmitteln angesprochen wurde, gab er freiwillig einen Joint und weiteres Cannabis heraus.

Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Jan Wittkowski
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg