Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

02.07.2020 – 11:05

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Bad Oldesloe - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall auf der B75

Ratzeburg (ots)

Am 25. Juni 2020, gegen 10:10 Uhr kam es auf der B75 zwischen Reinfeld und Bad Oldesloe zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand befuhr ein schwarzer VW (Polo oder Golf) die B75 in Richtung Bad Oldesloe. Nahe der Einmündung der Straße "Kneeden" überholte das Fahrzeug einen hellen PKW, obwohl ein weißer BMW Kombi entgegenkam.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern musste das entgegenkommende Fahrzeug eine Notbremsung durchführen und nach rechts ausweichen, wobei es die Leitplanke touchierte.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt anschließend unverändert in Richtung Bad Oldesloe fort. Das Kennzeichen des verursachenden VW könnte die Ortskennung "OD" haben.

Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 8.500 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Bad Oldesloe hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen:

Wer konnte den Unfall beobachten? Wer kann Hinweise zum Tatfahrzeug oder dem überholten Fahrzeug geben?

Hinweise bitte an das Polizeirevier Bad Oldesloe unter der Telefonnummer: 04531 / 5010.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Jan Wittkowski
Telefon 04541/8092011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell