Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Radfahrer von Pkw erfasst

Ratzeburg (ots) - 10. April 2018 / Kreis Herzogtum Lauenburg - 09.04.2018 - Mölln

Am 09.04.2018, gegen 09:55 Uhr, kam es in Mölln zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mann verletzt wurde. Ein 18-jähriger Mann aus Mölln befuhr mit einem Pkw Renault Twingo den Wasserkrüger Weg in Richtung Waldstadt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 18-jährige Möllner an einem in gleicher Richtung fahrenden 78-jährigen Möllner Radfahrer vorbei. Als beide sich in Höhe der Hausnummer 101 befanden, zog der Fahrradfahrer plötzlich nach links. Es kommt zum Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrradfahrer. Hierbei stürzt der 78-jährige zunächst auf die Motorhaube und dann auf die Fahrbahn. Der Radfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Rena Bretsch
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg

Das könnte Sie auch interessieren: