Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

16.12.2019 – 14:50

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Reihenweise Sachbeschädigungen und ein Motorraddiebstahl

Marburg-Biedenkopf (ots)

Stadtallendorf - Beide Außenspiegel beschädigt

"Wer beschädigte die beiden Außenspiegel des geparkten roten VW Golf?" Diese Frage versucht derzeit die Polizei Stadtallendorf zu klären. Der betroffene Golf stand zur Tatzeit zwischen 10 Uhr am Mittwoch, 09. und 23.50 Uhr am Donnerstag, 12. Dezember auf dem Park and Ride Parkplatz in der Verlängerung der Straße Am Bahnhof. Aufgrund der Beschädigungen geht die Polizei derzeit von einer mutwilligen Sachbeschädigung und nicht von einer Unfallflucht aus. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Stadtallendorf - Außenspiegel weg

Als die Fahrerin am Freitag, 13. Dezember, um 03 Uhr zu ihrem weißen VW Up zurückkommt, fehlt der linke Außenspiegel. Sie hatte das Auto zwei Stunden zuvor unbeschädigt am Fahrbahnrand vor dem Anwesen Hauptstraße 12 abgestellt. An dem Up entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Bislang gibt es keine Hinweise auf den oder die Verursacher. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Heskem - Deckenlampen im Umkleideraum beschädigt

In der Nacht zum Freitag, 13. Dezember, beschädigten Unbekannte zwischen 22 und 04.30 Uhr im Umkleideraum der Herren in der Sporthalle der Gesamtschule die Kunststoffabdeckungen zweier Deckenleuchten. Nachdem sich niemand zu dem Schaden bekannte und sich um die Regulierung kümmerte, ermittelt nunmehr die Polizei wegen der Sachbeschädigung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Marburg - Graffiti in der Uferstraße und am Schwimmbad

Mit blauer Farbe schmierten unbekannte ein vier Buchstaben umfassendes TAG auf ein Stromverteilungshäuschen in der Uferstraße und richteten damit einen Sachschaden an. Die Tat wurde am Freitag, 13. Dezember, um 17.45 Uhr entdeckt und angezeigt.

Eine weitere Sachbeschädigung durch Graffiti gab es in der Sommerbadstraße. Dort sprühten unbekannte von Sonntag auf Montag, 16. Dezember, zwischen 22.30 und 07.30 Uhr einen Schriftzug an die Fassade des Aquamar. Der Schaden beträgt mindestens 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Gönnern - Altes MTB gestohlen

Ein gut 10 Jahre altes, blaues Stevens Mountainbike stahl ein Dieb von Mittwoch auf Donnerstag, 12. Dezember, zwischen 18 und 13.25 Uhr. Das Rad stand unverschlossen hinter einem Einfamilienhaus in der Schelde-Lahn-Straße. Möglicherweise "tauschte" der Täter die Räder, denn bei der Suche nach dem eigenen Rad fand man in einer Hecke ein zurückgelassenes noch älteres, verwittertes Rad. Wer hat entsprechende Beobachtungen gemacht? Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Stadtallendorf - Öl und Exkremente im Treppenhaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 14. Dezember, beschmierten Unbekannte in einem Haus in der Langewiesenstraße einen Briefasten mit Exkrementen und platzierten gleiches unter einer Fußmatte. Außerdem verteilten sie offenbar Pflanzenöl im ganzen Treppenhaus. Die Polizei ermi6ttelt wegen Sachbeschädigung und versuchter sowie vollendeter Körperverletzung und bittet um sachdienliche Hinweise. Die Tatzeit war zwischen 21 und 08.40 Uhr. Wer hat in dieser Zeit entsprechende Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise geben? Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Ginseldorf - 600´er Suzuki Bandit gestohlen

Diebe stahlen zwischen Samstag, 30. November und Samstag, 14. Dezember eine rote Suzuki Bandit. Die abgemeldete 600 ccm Maschine stand ohne Kennzeichen unter einer Plane auf dem Hof eines Anwesens in der Straße Hinter der Kirche. Möglicherweise schoben der oder die Diebe das Motorrad vom Hof runter und verluden es. Wo tauchte in dieser Zeit oder danach das rote Kraftrad auf? Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421/406-0.

Biedenkopf - E-Klasse Daimler beschädigt

Beim Versuch eine Zierleiste von der rechten C-Säule zu stehlen, entstand an dem schwarzen E-Klasse Daimler ein Sachschaden von vermutlich mehreren Hundert Euro. Die Tat ereignete sich zwischen 17.30 Uhr am Freitag und 16.20 Uhr am Samstag, 14. Dezember. Der Daimler stand in dieser Zeit an verschiedenen Stellen in Biedenkopf. Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf