Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

18.09.2019 – 10:14

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Zigarettenautomat aufgesprengt - Zwei Täter flüchten und verlieren Maske;

POL-MR: Zigarettenautomat aufgesprengt - Zwei Täter flüchten und verlieren Maske;
  • Bild-Infos
  • Download

Marburg-Biedenkopf (ots)

Zigarettenautomat aufgesprengt - Zwei Täter flüchten und verlieren Maske

Marburg: Derzeit ist noch nicht exakt bekannt, wie die Täter am späten Dienstagabend, 17. September, einen Zigarettenautomaten in der Cappeler Straße sprengten. Teile des Automaten flogen bis zu 20 Meter durch die Luft. Nach der lauten und heftigen Detonation um 23.30 Uhr flüchteten zwei Maskierte in Richtung Weintrautstraße. Bei den mutmaßlichen Tätern soll es sich um junge Männer handeln, die rote Kleidung trugen. Ein Verdächtiger verlor bei der Flucht eine auffallende Gesichtsmaske. Fahndungsmaßnahmen brachten bisher keinen Erfolg. Ob und in welchem Umfang das Duo Beute machte steht momentan noch nicht fest. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Ermittler hoffen auf Zeugenhinweise, insbesondere zur Herkunft der sichergestellten Maske. Die Kriminalpolizei fragt: Wem sind vor oder nach dem Geschehen in der Cappeler Straße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer hat die Verdächtigen auf der Flucht gesehen? Wer kann Angaben zu der sichergestellten Maske machen? Wer kann nähere Angaben zu den Tätern machen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060.

Hinweis: Ein Foto der Maske steht als Download unter www.polizeipresse.de (Blaulicht/Marburg-Biedenkopf) bereit.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf