Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

27.03.2019 – 11:58

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Unfallstelle bekannt - Zeuge und Geschädigter gesucht;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Unfallstelle bekannt - Zeuge und Geschädigter gesucht

Wetter und Bundesstraße 3: Ein bisher unbekannter Autofahrer stoppte am Dienstagmorgen, 19. März gegen 8 Uhr mit Handzeichen einen orangefarbenen Lkw samt Hänger auf der Bundesstraße 3 zwischen Marburg und Gießen. Der Zeuge machte den Brummi-Fahrer auf einen Unfall gegen 7.30 Uhr auf der B 252 zwischen Wetter und Göttingen aufmerksam. Hier soll der Lkw-Fahrer mit seinem Gespann den Außenspiegel eines entgegenkommenden Lastwagens touchiert haben. Der angesprochene Brummi-Fahrer meldete den Sachverhalt sofort der Polizei. Die Beamten suchen nun nach dem unbekannten Zeugen auf der B 3 sowie dem zweiten beteiligten Lkw, der einen Schaden am linken Außenspiegel haben dürfte. Beide werden gebeten, Kontakt mit der Polizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, aufzunehmen.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf