Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

27.03.2019 – 10:17

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Diebe auf Friedhöfen - Jetzt auch Kirchhain betroffen- Weiterer Diebstahl in Stadtallendorf angezeigt;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Diebe auf Friedhöfen - Jetzt auch Kirchhain betroffen- Weiterer Diebstahl in Stadtallendorf angezeigt

Kirchhain/Stadtallendorf: Eine Vielzahl von versuchten oder vollendeten Diebstählen registrierte die Polizei jetzt auch auf dem Friedhof in der Röthestraße in Kirchhain. Ein Zeuge meldete der Polizei am Dienstagmorgen, 26. März mehrere verwüstete Grabstellen. Vor Ort stellten die Beamten bei einer ersten Sichtung 38 betroffene Gräber fest. Die Polizei steht derzeit im Kontakt mit der Stadt Kirchhain, um die Geschädigten zu ermitteln. Erst danach können die Ermittler konkrete Auskünfte über die Beute und Schadenshöhe geben. Die Polizei konnte die Tatzeit eingrenzen. Die Unbekannten gingen zwischen Montag, 25. März, 17 Uhr und Dienstagmorgen, 26. März, 7 Uhr ans Werk.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat zwischen Montagabend und Dienstmorgen rund um den Friedhof in Kirchhain verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen?

Weiterer Diebstahl in Stadtallendorf:

Ein weiterer Diebstahl auf dem Friedhof in der Emsdorfer Straße in Stadtallendorf wurde am Dienstag angezeigt. Die Unbekannten stahlen dort in der zurückliegenden Zeit eine Vase und Grablaterne. Bei den bisher 14 registrierten Taten entstand ein Sachschaden von etwa 5500 Euro.

Die Polizei bittet Besucher nach wie vor um erhöhte Aufmerksamkeit und weist darauf hin: Alarmieren Sie sofort die Polizei, wenn rund um die Friedhöfe Personen oder abgestellte Fahrzeuge auffallen. Wählen Sie in Notfällen die 110. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf