PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

02.03.2021 – 13:35

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Altenstadt: Autos beschädigt und durchsucht + Florstadt: Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Friedberg (ots)

+++

Altenstadt: Autos beschädigt und durchsucht

In Altenstadt wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag Autoscheiben mehrerer, geparkter Fahrzeuge eingeschlagen. In einem blauen Seat war man in der Hadrianstraße offenbar nicht fündig geworden. So war der Innenraum zwar durchwühlt-, jedoch offenbar nichts entwendet worden. In der Allemannenstraße traf es einen silbernen BMW und in der Straße "An der Hollerstaude" einen weißes Mercedes. Aus diesem verschwand die im Innenraum liegende Geldbörse. Die Büdinger Polizei ermittelt nun und sucht nach möglichen Zeugen. Hinweise bitte unter 06042/96480.

+++

Florstadt: Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Am frühen Montagmorgen ist es auf der L3188 bei Florstadt zu einem Alleinunfall eines 28-Jährigen aus Altenstadt am Steuer eines grauen Toyota gekommen. Kurz vor 6 Uhr war der Mann aus Richtung Altenstadt kommend unterwegs nach Bönstadt. Der PKW kam in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Graben liegen. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt; der PKW jedoch trug einen Totalschaden davon.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell