Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

07.08.2020 – 15:33

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Dank aufmerksamer Zeugen - Metalldiebe erwischt + Rehkitz gerissen - Hinweise erbeten

Friedberg (ots)

+++

*Rosbach: Dank aufmerksamer Zeugen - Metalldiebe erwischt

Am Mittwochmorgen nahmen Polizisten zwei mutmaßliche Metalldiebe in Ober-Rosbach fest. Gegen 7.45 Uhr hatten Zeugen die Ordnungshüter verständigt, da ihnen zwei Männer aufgefallen waren, die an einem Grundstück in der Homburger Straße einen weißen Mercedes Vito munter mit Buntmetall beluden, das ihnen offenkundig nicht gehörte. Die Mitteiler parkten das Fahrzeug kurzerhand ein und riefen die Polizei. Die Beamten nahmen die beiden 45 und 24 Jahre alten Männer aus dem Kreis Offenbach mit zur Dienststelle; eine erkennungsdienstliche Behandlung folgte. Die beiden Langfinger durften die Polizeistation schließlich wieder verlassen.

+++

*Rosbach: Rehkitz gerissen - Hinweise erbeten

Spielende Kinder haben bereits Anfang Juni in Nieder-Rosbach ein totes Rehkitz gefunden. Das getötete Tier lag am 8.6. auf einer Wiese unweit "An der Steinmauer". Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Junge von einem Hund gerissen worden war und ermittelt aufgrund des Verstoßes gegen das Naturschutzgesetz gegen den unbekannten Hundehalter*in. In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler um Hinweise möglicher Zeugen: Hat jemand den Vorfall, der sich zwischen 6. Juli und 8. Juli zugetragen haben muss, beobachtet oder kann gar Angaben zur Identität des Hundes sowie dessen Halter machen? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 06031/6010 mit der Polizei in Friedberg in Verbindung zu setzen.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau