Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

24.01.2020 – 13:28

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Erstmeldung: Vollsperrung auf der Autobahn 5 nach Unfällen

Friedberg (ots)

Autobahn 5: Aktuell ist die Autobahn 5 nach einem Unfall in Fahrtrichtung Frankfurt voll gesperrt. Zwischen Ober-Mörlen und Friedberg kam es gegen 12.55 Uhr zu einem Unfall, bei dem ein PKW ins Schleudern geriet und mit einem weiten Fahrzeug kollidierte. Der PKW-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist gelandet. In direkter Folge kam zu einem Unfall zwischen drei PKW, wobei mindestens eine Person leicht verletzt wurde.

In Fahrtrichtung Kassel kommt es auf der Autobahn 5 in der Gegegenrichtung aufgrund Schaulustiger ebenfalls zu Behinderungen und einem Stau.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell