Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

08.07.2019 – 16:32

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Nachmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Montag, 08.07.2019

Offenbach (ots)

Bereich Main-Kinzig

Polizeieinsatz: Mann soll Frau bedroht haben - Bad Soden-Salmünster

(aa) Am Montagmittag kam es zu einem Polizeieinsatz in der Romsthaler Straße, in dessen Verlauf Beamte einen 46-Jährigen vorläufig festnahmen. Gegen 13.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil in einer Wohnung ein Mann seine Lebensgefährtin bedrohen würde. Zuvor hätte es einen Streit gegeben. Der Zugriff erfolgte schließlich auf der Straße, da der Verdächtige die gemeinsame Wohnung bereits verlassen hatte. Die Polizeibeamten stellten unter anderem zwei Einhandmesser sicher. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Offenbach, 08.07.2019, Pressestelle, Andrea Ackermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) - 1218 oder 0162 / 201 3290
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell