Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

29.12.2018 – 08:19

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht für das Polizeipräsidium Südosthessen von Samstag, 29.12.2018

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

Keine Beiträge

Bereich Main-Kinzig

1. Gullideckel entfernen führte in Gewahrsamszelle - Langenselbold

Nachdem ein 27-jähriger aus Langenselbold am Freitagabend gegen 20:10 Uhr erfolglos auf dem Parkplatz eines Musik-Pubs von einer Autofahrerin eine Zigarette forderte, konnte er dabei beobachtet werden, wie er im Anschluss auf der vielbefahrenen Gelnhäuser Straße einen Gullideckel aus der Verankerung hob und entfernte. Verkehrsteilnehmer mussten bis zum schnellen Wiedereinsetzen durch die Polizei darum herumfahren. Der betrunkene Mann konnte an einer nahegelegenen Tankstelle angetroffen werden. Da er sich erheblich gegen seine Festnahme wehrte, musste der Diensthund eingesetzt werden. Nach Anordnung einer Blutentnahme durch die Staatsanwaltschaft wurde er ausgenüchtert.

Die Autobahnpolizei berichtet:

1. Eisplatte von Lkw gegen BMW - BAB 3 Gem. Rodgau

Einen Sachschaden in Höhe von 3000 Euro war das Ergebnis einer sich lösenden Eisplatte eines Lkw aus dem Rhein-Sieg-Kreis am frühen Freitagabend um 19:45 Uhr an der Anschlussstelle Seligenstadt/Hanau. Eine 48-jährige BMW-Fahrerin aus Frankfurt fuhr zu diesem Zeitpunkt hinter dem Lkw, als sich die Eisplatte von der Plane löste und die Front ihres Autos beschädigte. Die Fahrerin blieb unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurden weitere Eisplatten auf der Plane des Aufliegers entdeckt, die umgehend durch den Lkw-Fahrer entfernt wurden mussten.

Offenbach am Main, 29.12.2018, Renker PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell