Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

12.11.2018 – 17:06

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 12.11.2018: Grünberg: 73 - Jähriger kommt bei Unfall ums Leben

Gießen (ots)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmittag auf der Landstraße 3007 zwischen Hungen-Röthges und Grünberg. Ein 73 - Jähriger aus Reiskirchen, der mit seinem PKW gegen 12.20 Uhr, in Richtung Grünberg unterwegs war, kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein PKW prallte frontal gegen einen Baum. Anschließend wurde das Auto nach links abgewiesen und stieß gegen die Schutzplanke. Nachdem die ersten Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, musste der 73 - Jährige mittels einer Rettungsschere aus dem Auto, das auf der Straße zum Stehen kam, befreit werden. Trotz der eingeleiteten Erstversorgung erlag der Reiskirchener noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Die Unfallstelle musste für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 - 91430.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen