Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

27.09.2020 – 10:33

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Rotenburg (ots)

Ein Verkehrsunfall mit einem Fremdschaden von 1.000 Euro und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ereignete sich zwischen dem 25.09.2020, 15:00 Uhr, und dem 26.09.2020, 11:45 Uhr, in der Straße der Deutschen Einheit. Ein ordnungsgemäß in Höhe der Hausnummer 8 am rechten Fahrbahnrand geparkter blauer Pkw VW Polo wurde hierbei durch ein anderes Fahrzeug im Bereich des hinteren linken Kotflügels beschädigt. An der Anstoßstelle konnten im Zuge der Unfallaufnahme weiße Fremdfarbanhaftungen festgestellt werden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise in diesem Zusammenhang werden an die Polizeistation Rotenburg an der Fulda unter Tel. 06623 9370 oder über die online Wache erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen