Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

18.09.2020 – 07:46

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Diebstahl von Kennzeichen - Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Hersfeld - Rotenburg (ots)

Kennzeichenschilder gestohlen

Hohenroda / Oberbreitzbach - Am Donnerstag (17.09.), zwischen 06:00 Uhr und 14:30 Uhr, stahlen Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-ZA 259 von einem roten Skoda "Fabia". Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz in der Straße "Schwarzengrund" abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf rund 50 Euro.

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus - Haustür hält stand

Haunetal / Odensachsen - Zwischen Dienstag (15.09.) und Mittwoch (16.09.) hatten es Unbekannte auf ein Einfamilienhaus in der Talstraße abgesehen. Die Täter versuchten die Eingangstür aufzuhebeln, was ihnen augenscheinlich misslang. Die Täter flüchteten unerkannt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro.

Tipps der Polizei rund um den Einbruchschutz finden Sie unter:https://www.polizei-beratung.de

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt: Stephan Müller, PHK - Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen