Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

14.08.2020 – 21:54

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: zwei Fälle von Unfallflucht - beide Verursacher rasch ermittelt

Bad Hersfeld (ots)

Am Donnerstagmorgen, gegen 11:10 Uhr, parkte ein Pkw-Anhänger einer Baufirma aus Bad Hersfeld in der Stresemannallee in einer dortigen Baustelle. Der 76-jährige Fahrer eines Daimler Benz aus Bad Hersfeld beschädigte beim Rückwärtsfahren den Anhänger und entfernte sich unerlaubt. Zeugen beobachteten dies, sodass der Fahrer ermittelt werden konnte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 600 Euro.

Ludwigsau Am Donnerstagmittag, gegen 13:00 Uhr, befuhr ein 39jähriger Lkw- Fahrer aus Fritzlar verbotswidrig rückwärts den kombinierten Fuß-/Radweg der Hersfelder Straße in Friedlos in entgegengesetzter Richtung. Er prallte hierbei mit dem Heck gegen das dortige Straßenschild mit zusätzlich angebrachtem Verkehrsspiegel. Das Schild wurde hierbei umgedrückt, der Lkw-Fahrer entfernte sich in Richtung Goethestraße. Ein Zeuge konnte das Kennzeichen ablesen, so dass der Verursacher später ermittelt werden konnte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 850 Euro.

eingestellt: PHK Wingenfeld / E 31

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen