Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

18.06.2020 – 10:32

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Versuchter Einbruch - Diebstahl - Versuchter Einbruch in Restaurant

Hersfeld-Rotenburg (ots)

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Heringen - Am Donnerstag (18.06.), zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr, versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Enggasse einzubrechen. Die Täter machten sich an einem Fenster im Erdgeschoss zu schaffen und lösten hierdurch eine Alarmanlage aus und flüchteten in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Kabeltrommeln gestohlen

Bebra - Zwischen Mittwoch (10.06.) und Montag (15.06.) verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Lagerplatz in der der Robert-Bunsen-Straße. Die Täter öffneten gewaltsam ein Vorhängeschloss und gelangten so über das Zufahrtstor auf das Gelände. Hier stahlen sie mehrere Kabeltrommeln. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden.

Versuchter Einbruch in Restaurant

Bad Hersfeld - In der Nacht zu Mittwoch (17.06.) versuchten Unbekannte in ein Restaurant in der Kolberger Straße einzubrechen. Die Täter machten sich an zwei Fenstern zu schaffen, konnten diese jedoch nicht öffnen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stephan Müller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen