Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

15.06.2020 – 11:22

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Diebstahl - Sachbeschädigung - Einbruch -

Hersfeld - Rotenburg (ots)

Kupferkabel gestohlen

Bebra - In der Zeit von Mittwoch (10.06.) bis Freitag (12.06.) verschafften sich Unbekannte auf bisher nicht bekannte Art und Weise Zutritt zu einem Firmengelände in der Philipp-Reis-Straße. Dort stahlen die Diebe Kupferkabel, welche in insgesamt drei Gitterboxen gelagert waren. Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte zum Abtransport ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Pkw zerkratzt

Bad Hersfeld - In der Zeit von Donnerstag (11.06.) bis Freitag (12.06.) kam es zu einer Sachbeschädigung an einem weißen VW Golf, welcher durch die Geschädigte im Bereich der Knottengasse abgestellt worden war. Unbekannte zerkratzten die Fahrertür mit einem spitzen Gegenstand. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Einbruch in Einfamilienhaus

Kirchheim - Im Zeitraum von Samstag (23.05.) bis Samstag (13.06.) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Lerchenweg ein. Die Täter brachen eine Tür auf und verschafften sich so Zutritt in das Gebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen sie einen Fernseher. Ob noch weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist derzeit noch unbekannt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Firmenbus aufgebrochen

Unterhaun - In der Zeit von Mittwoch (10.06.) bis Samstag (13.06.) brachen Unbekannte in einen Firmenbus ein, welcher im Bereich des Rotenseer Wegs abgestellt war. Die Täter stahlen mehrere Elektrowerkzeuge, unter anderem einen Elektrohammer, eine Stichsäge und einen Bohrschrauber. Der entstandene Gesamtschaden lässt sich noch nicht genau beziffern.

Fahrrad gestohlen

Rotenburg - Am Samstagnachmittag (13.06.), zwischen 15:20 Uhr und 15:45 Uhr, stahlen Unbekannte ein Fahrrad der Marke "Serious" in schwarz. Der Geschädigte hatte sein Rad an einen Treppenaufgang im Zugangsbereich zum Rotenburgzentrum angeschlossen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 400 Euro.

Kennzeichen gestohlen

Rotenburg - In der Zeit von Samstag (13.06.) bis Sonntag (14.06.) stahlen Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichen - KS-EU 2339 - von einem schwarzen Hyundai. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug im Bereich der Burggasse abgestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stephan Müller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen