Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

18.01.2020 – 22:36

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Pressemeldungen der Polizeistation Bad Hersfeld

Fulda (ots)

Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Alkohol

36284 Hohenroda. Am Freitagnachmittag, d. 17.01.2020, gegen 15.45 Uhr, befuhr eine 58-jähriger Mann aus Hohenroda mit seinem Pkw die Landesstraße zwischen den Ortsteilen Oberbreitzbach und Ransbach.

In Folge von Alkoholeinfluss und nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Pkw-Fahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die dortige Fahrbahnbegrenzung (Bordstein). Hierdurch wurde das Fahrzeug abgewiesen, geriet in den Gegenverkehr und prallte seitlich in den entgegenkommenden Pkw einer 22-jährigen Frau aus dem Wartburgkreis.

Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt der entstandene Sachschaden wird auf ca. 11.000,- Euro geschätzt.

Gegen den Pkw-Führer wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Ein Antrag auf Führerscheinentzug wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft gestellt und eine Blutprobe entnommen.

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

36251 Bad Hersfeld. Am Freitag, d. 17.01.2020 parkte eine 41-jährige Frau aus Schenklengsfeld ihren Pkw, Opel Zafira, Farbe Schwarz, gegen 15.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Landecker Straße.

Als sie gegen 16:05 Uhr, nach dem Einkauf, zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Unfallschaden an dem vorderen linken Kotflügel und der Frontschürze linkseitig fest.

Ein unbekannter Fahrzeugführer schädigte vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken den Pkw der Frau aus Bad Hersfeld.

Es entstand Sachschaden am Fahrzeug in Höhe von ca. 1000 Euro.

Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte ein Tatverdächtiger, ein 59-jähriger Mann aus Neuenstein, der seinen Pkw links neben der Geschädigte parkte, ermittelt werden. Am Pkw des Mannes waren leicht korrespondierende Unfallspuren festzustellen, außerdem führte er das Fahrzeug ohne eine gültige Fahrerlaubnis.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter 06621 - 932 - 0 entgegen.

(Berichterstatter: Polizeistation Bad Hersfeld, Feldbinder PHK)

Kling, EPHK - FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Fulda
Weitere Meldungen aus Fulda
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen