Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

11.10.2019 – 16:05

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Zusammenstoß beim Rangieren - Pkw bei Fahrbahnwechsel übersehen - 12.000 Euro Sachschaden - Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bad Hersfeld (ots)

Zusammenstoß beim Rangieren

Ludwigsau - Am Donnerstag (10.10.), gegen 9:45 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Fahrer aus Hünfeld in der Waldgemarkung Hainrode seine Sattelzugmaschine mit Auflieger rückwärts neben einen dort liegenden Holzstapel. Kurz darauf fuhr ein 26-jähriger Fahrer aus Rumänien seine Sattelzugmaschine mit Auflieger ebenfalls rückwärts, um sein Fahrzeug von dem Fahrer aus Hünfeld beladen zu lassen. Bei dem Rangiervorgang kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Auflieger des Fahrers aus Rumänien und der Zugmaschine des Fahrers aus Hünfeld. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.300 Euro.

Pkw bei Fahrbahnwechsel übersehen - 12.000 Euro Sachschaden

Bad Hersfeld - Am Freitag (11.10.), gegen 10:15 Uhr, befuhren ein 52-jähriger Lkw-Fahrer aus Ahrensburg (LK Stormarn) und ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus Ludwigsau die B62 aus Fahrtrichtung Niederaula kommend in Richtung Bad Hersfeld. An der LOMO-Kreuzung ordneten sich beide Fahrer auf die beiden Linksabbiegerspuren ein, wobei der Lkw-Fahrer den Linken und der Pkw-Fahrer den rechten der beiden Fahrstreifen befuhr. Nach dem Abbiegevorgang wechselte der Lkw-Fahrer von dem linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah er den neben ihm fahrenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro.

Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Niederaula - Am Freitag (11.10.), gegen 11:10 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Fahrer aus Belarus (Weißrussland) mit seinem Lkw die B62 aus Bad Hersfeld kommend in Richtung Niederaula. Eine 56-jährige Pkw-Fahrerin aus Schlitz befuhr mit ihrem Fahrzeug die B62 entgegengesetzt. Auf Höhe des Parkplatzes wollte der Lkw-Fahrer nach links abbiegen und übersah dabei die entgegenkommende Pkw-Fahrerin. Diese konnte nicht mehr rechtszeitig abbremsen und stieß seitlich gegen den Lkw. Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus nach Bad Hersfeld verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Gefertigt: Polizeistation Bad Hersfeld

Dominik Möller, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell