Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

10.10.2019 – 08:11

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Versuchter Einbruch - Sachbeschädigung - Diebstahl -

Hersfeld - Rotenburg (ots)

Versuchter Einbruch in Gaststätte

Bad Hersfeld - Am Mittwoch (09.10.), in der Zeit von 01:00 Uhr bis 18:00 Uhr, versuchten Unbekannte in eine Gaststätte in der Straße "Am Kurpark" einzubrechen. Die Täter warfen vermutlich mit einem Stein eine Scheibe ein und zerstörten diese. Von einer weiteren Tatausführung ließen die Täter dann jedoch ab und entkamen in unbekannte Richtung. Es entstand ein Sachschaden von circa 400 Euro.

Maschendrahtzaun beschädigt

Bebra - In der Zeit von Montag (07.10.) bis Mittwoch (09.10.) beschädigten unbekannte Täter einen Maschendrahtzaun in der Schlesischen Straße. Die Täter lösten den Spanndraht und drückten den Zaun herunter. Es entstand ein Schaden von circa 100 Euro.

Kennzeichendiebstahl

Bad Hersfeld - In der Nacht von Dienstag (08.10.) auf Mittwoch (09.10.) stahlen Unbekannte die beiden amtlichen niederländischen Kennzeichen - VS-585-P. Diese waren an einem weißen VW angebracht. Es entstand ein Schaden von circa 60 Euro.

Sachbeschädigung

Niederaula / Mengshausen - In der Zeit von Dienstag (08.10.) - 20:00 Uhr - bis Mittwoch (09.10.) - 11:30 Uhr - beschädigten unbekannte Täter mit einem Stein eine Fensterscheibe an einer Reparaturwerkstatt in der Solmser Straße. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stephan Müller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher Tel. +49 (0)661 / 105 - 1011

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell