PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

26.11.2020 – 10:34

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, LKW stillegelegt

Rheine (ots)

Am Freitag (13.11.) kontrollierten Beamte des Verkehrsdienstes der Kreispolizei Steinfurt einen Dortmunder LKW in Rheine auf dem Lingener Damm. Bei der technischen Kontrolle des 7,5 Tonners wurden vor Ort erhebliche Mängel festgestellt. Unter anderem erkannte die Fachkraft für Fahrzeugtechnik der Kreispolizei, dass das Führerhaus unterhalb des Fahrzeuges stark durch Rost beeinträchtigt war. Der LKW wurde nach der Kontrolle durch einen Sachverständigen begutachtet. Dabei wurden insgesamt 12, teils erhebliche Mängel an dem Fahrzeug festgestellt. Unter anderem war die Kompressorleitung korrosionsgeschwächt. Bei einem Ausfall dieser Leitung hätte das Fahrzeug nicht mehr bremsen können. Darüber hinaus konnte dem Halter eine mangelhafte Wartung des Fahrtenschreibers vorgeworfen werden. Dem Halter sowie dem bulgarischen Fahrzeugführer erwarten nun Bußgeldverfahren. Da dem Halter die Reparatur des Fahrzeugs zu kostenintensiv war, hat er sich dazu entschlossen, den LKW stillzulegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt