Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

30.01.2020 – 14:24

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, räuberischer Diebstahl/Festnahme

Ibbenbüren (ots)

Nach einem räuberischen Diebstahl hat die Polizei am Mittwochnachmittag (29.01.2020) unmittelbar umfangreiche Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen durchgeführt. Etwa 1,5 Stunden nach der Tat konnte ein 39-jähriger Mann aus Ibbenbüren festgenommen werden. Um 13.10 Uhr war in einem Lebensmittelmarkt an der Weberstraße ein Mann bei einem Diebstahl bemerkt worden. Der zu dem Zeitpunkt Unbekannte hatte vier Packungen eines Gebäcks im Wert von 3,96 Euro entwendet. Als er das Geschäft über ein Lagerraum ohne zu bezahlen verlassen wollte, schob er eine Angestellte zur Seite, wurde dann aber von einer zweiten festgehalten. Es kam zu einer Rangelei. Schließlich schlug er der Frau ins Gesicht und konnte flüchten. Das Gebäck war zu Boden gefallen. Eine Geschäftsangestellte hatte leichte Verletzungen erlitten. Kurz danach wurde ein weiterer Ladendiebstahl in einem Ibbenbürener Einkaufsmarkt gemeldet, nach dem der Dieb ebenfalls geflüchtet war. Die Personenbeschreibungen stimmten überein. Die polizeilichen Recherchen ergaben, dass es um einen 39-jährigen Mann aus Ibbenbüren handelt. Dieser steht im Verdacht, seit Anfang Januar eine Vielzahl von Diebstahlsdelikten begangen zu haben. Von einem Amtsgericht war gegen ihn bereits ein Untersuchungshaftbefehl erlassen worden. Bei der Suche nach ihm, konnte er an der "Große Straße" Fahrrad fahrend gesichtet werden. Eine Polizeistreife folgte ihm und fand ihn hinter einer Hauswand, wo er sich versteckt hatte. Der Festgenommene wurde zur Polizeidienststelle gebracht. Gegen ihn lagen zwei weitere Haftbefehle vor. Einer wies eine Freiheitsstrafe von acht Monaten und der zweite eine Ersatzfreiheitsstrafe von 76 Tagen aus. Er wurde einem Richter beim Amtsgericht Rheine vorgeführt, wo ihm die Haftbefehle verkündet wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt