Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

01.12.2019 – 13:48

Polizei Steinfurt

POL-ST: Pkw durchbricht Leitplanke - eine schwerverletzte Person

Metelen (ots)

Am 30.11.2019, gegen 15:50 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Metelen die Wettringer Straße (B70) in Fahrtrichtung Metelen. Als er in Höhe der Kreuzung mit dem Heideweg nach links auf diesen einbog, übersah er den Pkw eines 22-jährigen Fahrers aus Metelen, der in die selbe Fahrtrichtung fuhr und den 48-Jährigen überholen wollte. Der 22-jährige Fahrer vollzog zwar noch eine Vollbremsung und wich nach links aus, konnte aber nicht mehr verhindern, dass er eine Leitplanke durchbrach und eine Böschung 20 Meter weit herunter rutschte. Durch den Unfall blieb der 48-Jährige unverletzt, allerdings wurde der 22-Jährige schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber einem Krankenhaus zugeführt. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Unfallstelle für ca. 90 Minuten gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt