Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

23.04.2019 – 15:26

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Sachbeschädigung

Emsdetten (ots)

Drei unbekannte etwa 16 bis 18 Jahre alte Jugendliche haben am Rotdornweg einen Anhänger quer auf die Straße gestellt. Am späten Samstagabend (20.04.2019), gegen 23.35 Uhr, beobachteten Zeugen das Trio, als es den auf dem Parksteifen abgestellten Anhänger wegschob. Diesen stellten die Drei unmittelbar hinter einer Kurve ab. Danach liefen die Jugendlichen in ein Wohngebiet. Alle waren 16 bis 18 Jahre alt. Einer trug ein Base-Cap, ein zweiter hatte blonde Haare und trug einen gelben Pullover. Die Zeugen reagierten sofort, schoben den Anhänger wieder von der Straße und beseitigten somit die Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei bittet um Hinweise zu den drei Jugendlichen/jungen Männern unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt