Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

03.02.2019 – 14:33

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Sachbeschädigung hat Zugausfall zur Folge

Johanngeorgenstadt (ots)

Ein 24-Jähriger riss gestern Mittag in einem Zug der Erzgebirgsbahn gewaltsam an einer Toilettentür und beschädigte diese dabei. Der Zug wurde deshalb aus dem Verkehr genommen und es kam in der Folge zu einem einstündigen Ausfall der Verbindung von Johanngeorgenstadt nach Zwickau.

Wie hinzugerufene Bundespolizisten ermittelten, waren drei Leipziger per Bahn nach Johanngeorgenstadt unterwegs. Zwei von ihnen begaben sich auf die Zugtoilette. Als sie diese verlassen wollten, habe sich die Tür nicht mehr öffnen lassen, weshalb der nunmehr wegen Sachbeschädigung Beschuldigte diese gewaltsam von außen geöffnet habe, obwohl Zugbegleitpersonal an Bord war und um Unterstützung hätte gebeten werden können.

Unterstützende Beamte des Auer Polizeireviers stellten bei dem Mann einen Atemalkoholwert von 1,74 Promille fest.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal