Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

18.02.2019 – 16:13

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine - schwere räuberische Erpressung (Versuch) Öffentlichkeitsfahndung

Rheine (ots)

Am Montag 17.12.2018, gegen 02:30 Uhr, betritt ein unbekannter, maskierter Tatverdächtiger den Verkaufsraum der STAR-Tankstelle an der Osnabrücker Straße. Er fordert unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Als der Angestellte die Herausgabe verweigert, flüchtet der Tatverdächtige fußläufig in unbekannte Richtung. Den bisherigen Ermittlungen zufolge, dürfte der Tatverdächtige sich auch schon am 12.12.2018 in den Verkaufsräumen der Tankstelle aufgehalten und den Tatort ausbaldowert haben. Der 18 bis 25 Jahre alte Tatverdächtige trug ein Basecap, eine graue Jogginghose und schwarze Turnschuhe. Am 17.12. eine rote Jacke und am 12.12. eine weiße Jacke.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Bilder und Fahndungstext: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/rheine-schwere-raeuberische-erpressung-versuch

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt