PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

03.12.2021 – 14:11

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Castrop-Rauxel

Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagvormittag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, schwarzen Audi A6 an der Königsberger Straße. Das Auto wurde links vorne am Kotflügel beschädigt. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Der Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Haltern am See

Am Donnerstagnachmittag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, blauen Opel Astra auf einem Parkplatz an der Sixtusstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. An dem geparkten Auto entstand etwa 2.000 Euro Sachschaden.

Herten

1.000 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Autofahrer bei einem Unfall mit anschließender Flucht am Mittwoch oder Donnerstag an der Hahnenbergstraße. Beschädigt wurde ein schwarzer Mazda CX3. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen