PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

04.11.2021 – 15:08

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Vier beteiligte Fahrzeuge, eine verletzte Hertenerin

Recklinghausen (ots)

Am heutigen Morgen kam es auf der Feldstraße, um 10.10 Uhr, zu einem Unfall, bei dem sich eine 58-jährige Hertenerin verletzte. Sie fuhr mit ihrem Auto auf der Feldstraße in Richtung Westerholter Straße. Etwa 300m vor der Kreuzung fuhr ein 75-jähriger Autofahrer (Hertener) aus einer Einfahrt auf die Straße und touchierte dabei den Wagen der 58-Jährigen. Sie steuerte ihr Auto aufgrund dessen, über die entgegengesetzte Fahrspur, gegen zwei geparkte Wagen und blieb schließlich dort stehen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Eine Rettunswagenbesatzung versorgte sie zunächst vor Ort, transportierte sie dann aber noch in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Drei Autos wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 - 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen