PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

02.02.2021 – 14:42

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop/Dorsten/Marl: Ein- und Aufbrüche sowie Diebstahl

Recklinghausen (ots)

Bottrop:

Auf der Raiffeisenstraße sind unbekannte Täter bei einer Firma/Werkstatt eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen entfernter die Täter ein Lichtschachtgitter und hebelten dann das Fenster dahinter auf. Gestohlen wurden unter anderem ein Schweißgerät und zwei Poliermaschinen. Die Täter flüchteten offensichtlich durch ein Rolltor. Es muss davon ausgegangen werden, dass die Täter mit einem größeren Fahrzeug unterwegs waren. Der Einbruch ist zwischen Samstagmittag und Montagmorgen passiert.

Im Stadtteil Batenbrock sind am Dienstagvormittag zwei Autos innerhalb kurzer Zeit und nicht weit voneinander entfernt aufgebrochen worden. Am Timpenkotten hat ein unbekannter Täter an einem Volvo V40 eine Scheibe eingeschlagen und eine Handtasche gestohlen. Die Tatzeit kann auf 9.20 Uhr bis 9.45 Uhr eingegrenzt werden. Wenig später, zwischen 10 Uhr und 10.15 Uhr wurde auf der Kampstraße ein Ford Fiesta aufgebrochen, auch in diesem Fall hat der Täter eine Scheibe eingeschlagen und dann ein Portemonnaie gestohlen. Eine Zeugin konnte einen Tatverdächtigen beobachten und wie folgt beschreiben: männlich, Anfang 20, schlank, ca. 1,75 bis 1,80m groß, dunkel gekleidet, kurze lockige Haare (Seiten kurz, Haupthaar "wuschelig"). Nach dem Mann wird noch gesucht.

Dorsten:

An der Straße Wittenbrink wurde zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen ein Baustellencontainer aufgebrochen. Der oder die unbekannten Täter nahmen unter anderem eine Bohrmaschine, eine Flex und ein Rührwerk mit Quirl mit.

Auf der Memelstraße wurde in ein Mehrfamilienhauses eingebrochen und eine Wohnung verwüstet. Die unbekannten Täter hebelten nach bisherigen Erkenntnissen eine Balkontür auf und kamen so herein. Anschließend besprühten sie die Wände und Böden mit Farbe. Außerdem drehten sie einen Wasserhahn auf und verstopften den Abfluss. Dadurch entstand ein größerer Wasserschaden. Ob etwas gestohlen wurde, ist unklar. Der Einbruch/Schaden wurde am Montagvormittag bemerkt und angezeigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben.

Bislang unbekannte Täter sind auf der Alleestraße in den Lagerraum eines Supermarkts/Discounters eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Zigaretten gestohlen. Der Einbruch passierte zwischen Freitagnachmittag und Montagmittag. Die Täter flüchteten offensichtlich durch eine Nottür in einen angrenzenden Flur eines Mehrfamilienhauses.

Marl:

Auf der Kampstraße wurde übers Wochenende ein silberner 3er BMW gestohlen. Der PKW stand vor einem Werksgelände und war nicht zugelassen. Der Diebstahl muss zwischen Freitagabend und Montagmorgen gewesen sein. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise dazu geben können.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen