Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

21.11.2019 – 14:46

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop/Recklinghausen: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Bottrop

Zwischen Dienstag 18:00 Uhr und Mittwoch 10:30 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten silbernen Opel Astra an der Tannenstraße. An dem Auto entstand 2000 Euro Sachschaden. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Donnerstag, zwischen 9 und 10 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahreugs auf dem Parkplatz des Marinehospital an der Josef-Albers-Straße einen geparkten grünen C-Klasse Mercedes an und flüchtete. Am Mercedes entstand 4000 Euro Sachschaden. Das Auto wurde hinten links beschädigt. Aufgrund von Unfallspuren dürfte das flüchtige Auto rot gewesen sein.

Recklinghausen

Am Montagvormittag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten weißen Kia Stonic an der Straße im Romberg. Die 22-Jährige Fahrzeugbesitzerin aus Recklinghausen hatte das Auto nur kurz geparkt. Bei der Rückkehr stellte sie einen Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro fest. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Hinweise erbitten die Verkehrskommissariate in Gladbeck (für die Stadt Bottrop) und Herten (für die Stadt Recklinghausen) unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen