Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

08.08.2019 – 14:05

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Einbrüche und Kfz-Diebstahl

Recklinghausen (ots)

Recklinghausen

In der Nacht zu Dienstag kam es auf der Flutstraße zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls. Unbekannte Täter hebelten eine Holztür auf der Seite eines Bauernhauses auf. Hierdurch gelangten sie zu einer Werkstatt mit Materiallagerraum. Aus dem Lagerraum wurde diverses Werkzeug entwendet. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Oer-Erkenschwick

Am Donnerstag, zwischen 09:15 Uhr und 09:25 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen Ford Transit in weiß von einem Firmengelände an der Industriestraße. In dem Transporter lag außerdem eine Geldbörse mit Bargeld und Ausweis-Dokumenten. Es liegen Hinweise vor, dass der Transporter mit dem Originalschlüssel gestohlen wurde. Auf dem Firmengelände wurden kurz vor dem Diebstahl zwei unbekannte Männer beobachtet. Personenbeschreibung: beide 35 - 40 Jahre alt, kurze schwarze Haare, Drei-Tage-Bart, einer der beiden war bekleidet mit Jeans und dunklem Parker.

Castrop-Rauxel

In der Nacht zu Donnerstag brachen unbekannte Täter in ein Bürogebäude auf dem ehemaligen Gelände des Güterbahnhofs an der Hermannstraße ein. Vom Gelände wurden Kabel entwendet. Aus dem Büro flüchteten die Täter mit einem Laptop und einem Messgerät in unbekannte Richtung.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen