Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

08.08.2019 – 14:03

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten/Bottrop: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Dorsten

Mittwoch, in der Zeit von 17.20 bis 17.30 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Händelstraße einen geparkten grauen VW Golf an. Während die Geschädigte beim Einkauf war, wurde ihr Auto hinten links an der Tür und dem Hinterrad beschädigt. Es entstand 2.500 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete.

Bottrop

2.000 Euro Sachschaden entstand bei einer Unfallflucht am Mittwoch auf der Straße Alter Postweg, Höhe der Straße Zur Grafenmühle. Hier fuhr in der Zeit von 14.15 bis 15.15 Uhr, der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs ein schwarzes Auto an und flüchtete. Aufgrund aufgefundener Spuren dürfte das Auto der Verursachers rot sein.

Mittwoch, in der Zeit von 8 bis 12 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Max-Schwarze-Straße einen geparkten silberfarbenen VW Golf an. Der Verursacher flüchtete, trotz eines entstandenen Schadens in Höhe von 3.000 Euro.

Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen