Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

25.04.2019 – 09:54

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Überfall auf Pärchen auf der Straße Seikenheide

Recklinghausen (ots)

Heute, gegen 3.50 Uhr, standen eine 19-jährige Bottroperin und ein 18-jähriger Dorsterner in einem Auto auf der Straße Seikenheide. Plötzlich kamen zwei Fahrradfahrer auf das Auto zu. Die beiden Männer trugen Sturmhauben und bedrohten die das junge Paar mit einer Schusswaffe. Sie forderten beide auf, ihnen ihre Wertgegenstände zu geben. Nachdem der Dorstener seine braune Geldbörse mit Debitkarten und anderen Mitgliedsausweisen abgegeben hatte, durchsuchten die Täter noch den Kofferraum des Autos und schlugen auf die im Auto Sitzenden ein. Mit der Beute flüchteten die Täter dann auf ihren Fahrrädern in Richtung Kirchhellener Allee. Die Bottroperin und der Dorstener wurden leicht verletzt. Sie beschreiben die Täter als etwa 20 bis 30 Jahre alt. Beide sprachen akzentfrei deutsch. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung