Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

31.10.2018 – 14:36

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Unfall mit einem Leichtverletzten und 13000 Euro Schaden

Recklinghausen (ots)

Ein Leichtverletzter und ein Schaden in Höhe von 13000 Euro war am Mittwoch um 10.25 h das Ergebnis eines Unfalls. Ein 48-jähriger Autofahrer aus Oerlinghausen war auf der Dorstener Straße unterwegs und stieß mit dem Wagen eines 69-jährigen Recklinghäusers zusammen. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt, musste aber nicht ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei 13000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen