Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

18.12.2019 – 11:03

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0814 --Auseinandersetzung mit Stichwaffe - Polizei sucht Zeugen--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Gröpelingen, Halmerweg
Zeit: 	17.12.2019, zwischen 18:00 Uhr und 19:20 Uhr 

Ein 34-Jähriger erschien am Dienstagabend in der Notaufnahme eines Krankenhauses mit einer Stichverletzung im Bauch. Er sagte, dass er an einer Auseinandersetzung vor einer Kneipe in Gröpelingen beteiligt war. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 18:00 Uhr und 19:20 Uhr im Halmerweg oder der Umgebung etwas beobachtet haben.

Gegen 19:20 Uhr wurde der 34-Jährige von mehreren Männern in das Krankenhaus gebracht. Die Mitarbeiter stellten eine Stichverletzung fest und riefen die Polizei. Bei der Befragung gab der Mann an, er habe eine Schlägerei zwischen mehreren Personen im Halmerweg verhindern wollen und sei dabei mit einer Stichwaffe verletzt worden. Gegenüber den Einsatzkräften zeigte er sich darüber hinaus sehr unkooperativ und wollte sich zum genaueren Ablauf nicht äußern. Auch seine Begleiter machten dazu keine weiteren Angaben. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 18:00 Uhr und 19:20 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Halmerweg, oder der näheren Umgebung beobachtet haben.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421-362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen