PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

29.11.2021 – 09:40

Polizei Hagen

POL-HA: Nach Nachbarschaftsstreitigkeiten in Gewahrsam genommen

Hagen-Wehringhausen (ots)

Am Freitagabend (26.11.2021) gegen 20.45 Uhr nahm die Polizei einen 41-Jähriger nach Nachbarschaftsstreitigkeiten in Gewahrsam, der sich aggressiv und unkooperativ verhielt. Bei Eintreffen der Beamten wollte sich der Mann fußläufig entfernen und ignorierte mehrfach die Aufforderung stehen zu bleiben. Er erhielt einen Platzverweis, entfernte sich zunächst, kam jedoch kurze Zeit später wieder zurück in die Mauerstraße. Er machte Anstalten auf einen anderen Mann körperlich loszugehen und ignorierte die Anweisungen der Polizei. Er kam in das Gewahrsam. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen