PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

29.11.2021 – 08:58

Polizei Hagen

POL-HA: Mann mit 1,6 Promille angehalten - Schlüssel sichergestellt

Hagen-Hohenlimburg (ots)

Am Sonntag (28.11.2021) fuhr eine Streifenwagenbesatzung gegen 06:30 Uhr durch die Elseyer Straße. Dort fiel ihr ein PKW auf, der auffällig langsam fuhr. Als die Polizisten das Fahrzeug anhielten, bemerkten sie sofort starken Alkoholgeruch. Der 38-jährige Fahrer gab an, mit seinen zwei Begleiterinnen eine Feierlichkeit besucht zu haben. Er selbst habe lediglich ein Bier getrunken und sei noch in der Lage, das Auto sicher zu fahren. Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von 1,6 Promille an. Die Beamten eröffneten ihm, dass er für eine Blutprobe mit zu Wache kommen müsse. Der Betrunkene entgegnete, dass er zuerst seine Begleiterinnen nach Hause fahren wolle. Ein weiterer Streifenwagen wurde hinzugerufen. Anschließend begleitete der Betrunkene die Polizisten zur Wache. Da der 38-Jährige nach der entnommenen Blutprobe angab, nach Hause fahren zu wollen, nahmen die Polizisten ihm seinen Schlüssel ab und legten eine Anzeige vor. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen